Italien

Spaghetti mit Tomatensoße

Das geilste und einfachste Rezept ever!

So.
Hier mal ein einfaches Rezept für eine Tomatensoße, welche in 10 Minuten fertig ist.

Was brauchen wir?
1. Spaghetti 300 g
2. Dosentomaten geschält oder gestückelt 400g (gerne eine gute Sorte, da dies den Geschmack positiv beeinflusst)
3. Zwei frische Knoblauchzehen
4. Eine frische rote Chilli
5. Ein Bund frisches Basilikum
6. Drei Esslöffel gutes Olivenöl
7. Mehrsalz
8. Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
9. Ein Teelöffel Zucker

Nun legen wir los.
Als erstes Wasser für die Nudeln in einem großen Topf aufsetzen und leicht salzen (Tipp: Kein Öl ins Wasser geben, dann nehmen die Nudeln die Soße schlechter auf).
Während das Wasser kocht schälen wir den Knoblauch und schneiden diesen in dünne Scheiben. Den Chilli halbieren und die Kerne rausnehmen (wird sonst zu scharf). Die Hälften dann ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
Die Basilikumblätter von den Stielen trennen und kleinhacken. Die Stiele in sehr kleine Stücke schneiden.

Nun den Knoblauch, die Chilli und die klein geschnittenen Stiele des Basilikum im Öl anbraten. Zeitgleich geben wir die Nudeln ins Wasser.

Achtung: Der Knoblauch darf nicht schwarz werden, da er sonst bitter schmeckt!

Wenn der Knoblauch leicht angebraten ist, fügen wir die Tomaten und das klein gehackte Basilikum hinzu und kochen alles ca. 90 Sekunden bei hoher Hitze auf.

Danach nehmen wir die Soße vom Herd und geben den Teelöfel Zucker hinzu. Nun nach Geschmack mit Meersalz und Pfeffer würzen.

Wenn die Nudeln fertig sind, geben wir diese direkt aus dem Topf in die Soße. Das Nudelwasser (nicht zu viel, abtropfen lassen!) macht die Soße schön sämig. Alles gut verrühren und auf einem Teller servieren. Mit zwei, drei Basilikumblättern garnieren.

Dieses Rezept wird Euch umhauen. Super lecker!

Guten Appetitt!

Amazon Music Unlimited

Teile den Post:

Nächster Post

Finanzdienstleistungen im 21. Jahrhundert. Klicke einfach auf das Bild für den nächsten Post.

© 2023 leben ist geil - All Rights Reserved.